Jugendherberge Murrhardt

Print

Freizeittipps

Waldluft schnuppern? Der Murrhardter Wald ist ideal. Zum Wandern, Joggen, Radfahren, Entdecken - und Schnuppern. Die Waldreichen Berge bieten mit ihren plateauartigen Höhen und schroff eingeschnittenen Keuperklingen zu jeder Jahreszeit Naturgenuss.

Mehr Hintergrundinfos? Das neue Naturparkzentrum am Marktplatz begeistert kleine und große Naturforscher. Die Naturparkführer bieten unterschiedliche Exkursionen an.

Oder doch erst mal alleine auf den Waldlehrpfad am Riesberg? Vorbei am Römersee - mit Grillplatz - geht es zum imposanten Felsenmeer. Oder wie wäre es mit einem Ausflug zu den Hörschbachwasserfällen? Wer will das Stauwehr öffnen? Oder doch lieber ein Spaziergang zur herrschaftlichen "Villa Franck" mit ihrem zauberhaften Parkwald und den Musentempelchen?

Noch mehr Action? Trimmpfad und Freibad warten!

Oder heute doch lieber Kultur? Besuchen Sie das Weltkulturerbe "Römischer Limes". Einstimmung gibt es im privaten Museum der Familie Schweizer. Oder lassen Sie sich in Sachen Römer und Limes durch die zahlreichen Limes-Cicerones unterstützen. Wer ist zuerst bei den Wachturmruinen?

Die Jugendherberge liegt am nördlichen Stadtrand an der Straße nach Karnsberg.

Freizeitspaß

  • Freibad
  • Sportplatz
  • Trimmpfad
  • Fußballplatz
  • Kinderspielplätze
  • Grillplätze und Hütten

Wandern - Natur pur

  • Zum Riesberg mit Waldlehrpfad und Felsenmeer
  • Durch das Trauzenbachtal zum Limesturm bei Grab
  • Zu den Hörschbach-Wasserfällen (Murrtal abwärts liegt ein ganz besonders aufregendes Wanderziel - die Hörschbachwasserfälle - eine urwüchsige Waldschlucht, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit seit langer Zeit als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Besondere Attraktionen sind der vordere und der hinteren Wasserfall. Den hinteren Wasserfall kann der Wanderer mit Hilfe eines von Hand zu öffnenden Stauwehrs zu einem imposanten Erlebnis werden lassen.)
  • Rund um Murrhardt mit Obstbaulehrpfad, Limesresten und Lindersthütte
  • Zum Freizeitgebiet Waldsee bei Fornsbach (hier kann bei frühzeitiger Buchung auch eine Rückfahrt mit dem Pferde-Planwagen organisiert werden).

Viel zu erleben

  • Carl-Schweizer-Museum in Murrhardt (Natur, Römer, Stadtgeschichte, Frühzeit)
  • Naturparkzentrum in Murrhardt
  • Freizeitgebiet Waldsee (6 km)
  • Freizeit- und Erlebnispark Schwabenpark (17 km)
  • Römisches Kastell Welzheim (18 km)
  • Limesmuseum in Aalen (48 km)
  • Stuttgart (Wilhelma, zahlreiche Museen, Planetarium, verschiedene Theater, Musicals, Fernsehturm, Landtag) (50 km)
  • Bad Wimpfen (Kaiserpfalz) - Salzbergwerk Bad Friedrichshall (52 km)
  • Naturparkführer / Limes-Cicerones (versch. Bausteine, Abenteuer-Angebote für Kinder- und Jugendgruppen)